Events

Berliner Philharmoniker, Live in Concert - Tugan Sokhiev Truls Mørk, Olivier Latry

Samstag, 5.12.2020
19:00
Sound Vision House AG, Via Maistra 33, 7500 St. Moritz

Etwas Besseres werde er nicht mehr schreiben, da war sich Camille Saint-Saëns sicher, als er 1886 den Schlusspunkt unter seine Dritte Symphonie setzte. Das Werk trägt den Beinamen »Orgelsymphonie«, da Saint-Saëns dem ohnehin schon großen Orchester als besonderen Clou noch die »Königin der Instrumente« hinzufügte. Ein paar Jahre nach Saint-Saëns’ Geniestreich komponierte Dvořák sein Cellokonzert, das zu dessen beliebtesten Werken zählt. Beide Kompositionen bereichern den Saisonschwerpunkt mit Musik des Fin de Siècle auf besonders effektvolle Weise.

  • Antonín Dvořák
    Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104

    Truls Mørk Violoncello

  • Camille Saint-Saëns
    Symphonie Nr. 3 c-Moll op. 78 »Orgelsymphonie«

    Olivier Latry Orgel

Jetzt anmelden

The Wall by Samsung exklusiv bei Sound Vision House AG

Mittwoch, 9.12.2020 - Samstag, 20.02.2021
St. Moritz

„The Wall“ von Samsung können Sie nur exklusiv bei uns vom 9. Dezember bis 20. Februar 21 probesehen und hören.

Unser Show-Kino entführt Sie in eine neue Dimension. «The Wall», DAS  atemberaubende Micro-LED Display haben wir mit einem raffinierten, immersiven Dolby Atmos Audiosystem kombiniert. Tauchen Sie in eine völlig neue Kinowelt. „The Wall“ ist aber nicht nur ein Kino, dieses Display ist so vieles mehr.  Ideen und Inspiration finden Sie hier.
Grenzenloses Bild, in jeder Grösse und Form erhältlich, immersiver Sound, modular aufbaubar – Das eigene (Wohn)Kino ist neu definiert!

Seeing is believing!  Gerne führen wir Ihnen unser Schmuckstück vor. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns unter 081 552 0404 oder info@soundvisionhouse.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in St. Moritz.

 

Berliner Philharmoniker, Live in Concert - Familienweihnachtskonzert: »Jingle Bass Rock«

Sonntag, 13.12.2020
11:00
Sound Vision House AG, Via Maistra 33, 7500 St. Moritz

Das ist der Sound des Weihnachtsmanns: tief, sonor und dunkel. Bei den Berliner Philharmonikern gibt es glücklicherweise viele Instrumente, die ihm musikalisch Gestalt verleihen können: Kontrabass, Kontrafagott, Bassklarinette, Tuba und Posaune. Diese tiefen Instrumente stehen im Mittelpunkt unseres Weihnachtskonzerts. Moderatorin Sarah Willis, Hornistin der Berliner Philharmoniker, sorgt für gute Laune, vermittelt auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über die Bassinstrumente und stimmt zusammen mit Mitgliedern des Orchesters auf Weihnachten ein.

Mitglieder der Berliner Philharmoniker

  • Jingle Bass Rock

    Sarah Willis Horn und Moderation

Jetzt anmelden

Berliner Philharmoniker, Live in Concert - Iván Fischer und Seong-Jin Cho mit Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 3

Samstag, 19.12.2020
19:00
Sound Vision House AG, Via Maistra 33, 7500 St. Moritz

Zu seinen Lieblingspianisten gehören Radu Lupu und Krystian Zimerman, was man dem federnden Klavierspiel Seong-Jin Chos anzuhören glaubt. Die Interpretationen des koreanischen Newcomers fesseln durch die Verbindung einer breiten Klangfarbenpalette mit makelloser Technik, gedanklicher Tiefe und emotionalem Ausdruck. Dies macht ihn zum idealen Partner von Iván Fischer, der sich mit stilistischer Treffsicherheit der Musik unterschiedlicher Provenienz anzunehmen weiß – vom wirbelnden Märchenoper-Vorspiel bis hin zur klingenden Naturhommage à la Dvořák.

Berliner Philharmoniker
Iván Fischer

Seong-Jin Cho

  • Michail Glinka
    Ruslan und Ludmilla: Ouvertüre
  • Sergej Rachmaninow
    Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30Seong-Jin Cho Klavier
  • Antonín Dvořák
    Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Jetzt anmelden

Berliner Philharmoniker, Live in Concert - Silvesterkonzert mit Kirill Petrenko und Pablo Sáinz Villegas

Donnerstag, 31.12.2020
17:00
Sound Vision House AG, Via Maistra 33, 7500 St. Moritz

Ob der im Austausch mit maurischen Traditionen entstandene Flamenco Andalusiens, die in Tuchfühlung zur französischen Provence entfesselten Leidenschaften oder das am anderen Ende des atlantischen Ozeans erblühende Musikleben Lateinamerikas: Das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker wird die Vielfalt der spanischen Musik zum Klingen bringen. Der virtuose Gitarrist Pablo Sáinz Villegas spielt Rodrigos Concierto de Aranjuez, und Kirill Petrenko leitet sein Orchester mit Favoriten und Wiederentdeckungen durch ein stimmungsvolles Programm ins neue Jahr.

Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko

Pablo Sáinz Villegas

  • Joaquín Rodrigo
    Concierto de Aranjuez für Gitarre und OrchesterPablo Sáinz Villegas Gitarre
  • Werke von Manuel de Falla, Silvestre Revueltas und Georges Bizet

Jetzt anmelden
Online-Shop